SP Evario Flotation

SP Evario Flotation

Zur Mostvorklärung mit Exzenterschneckenpumpen

Mit unserem Flotationsnachrüstsatz können Sie Ihre vorhandene Exzenter-schneckenpumpe problemlos nachrüsten.
Die Qualitätsvorteile des TKS-Aufrüstsatzes

Durch Demontage des Flotationssatzes haben Sie eine Pumpe,die man im alltäglichen Gebrauch einsetzen kann.
Mit unserer Gaszufuhrarmatur können Sie Luft ,Stickstoff, oder beide Gase zusammen zudosieren.
Die Anlage braucht kein Kompressor .Es wird keine nachreinigungspflichtige Pressluft, sondern normale Frischluft verwendet.
Hohe Gassättigung des Mostes über spezielles Mischer-, und Gaseinlaßsystem.
Einfache Kontrolle der Flotationseffekte über den Probeentnahmehahn.
Gelantinedosierung direkt über den Tank,oder Zudosierung über Ventil.
Gleitringdichtungschonend ,da Mischersystem Druckseitig angebracht ist.
Effektive und perfekte Komplettlösung ,mit einfacher Bedienung.
Kein Verstopfen des Mischersystems möglich,mit unserem Patentamtlich angemeldetem Mischerystem.
Vorteile der TKS Flotation gegenüber anderen Verfahren.

Schnellere Mostverarbeitung
Hohe Schlagkraft bei Mosten mit hohen Ausgangstemperaturen.
Geringe Anschaffungskosten
Höhere Mostausbeute
Teilweise Oxidation der freien Phenole bei Verwendung von Luft o. Stickstoff.
Keine schädlichen Scherkräfte
Qualitätsverbesserung der Weine
Resttrubgehalt liegt unter 1 GEW %
Alle Weinqualitätsstufen können flotiert werden.
Problemlose Entfernung des Feintrubes
Erheblich geringere Geräuschbelastung als beim Seperator
Typen Leistung Leistung ohne Flotationsaufsatz

TYP TKS 6000 3000-6000 Liter/Stunde max. 9000 Liter /Stunde
TYP TKS 9000 3000-9000 Liter/Stunde max. 20000 Liter/Stunde
TYP TKS 15000 3000-15000 Liter/Stunde max. 25000 Liter/Stunde

Mit unserer Exzenterschneckenpumpe TYP SP, haben Sie die Möglichkeit, eine der verschiedenen Antriebsmöglichkeiten für die Flotationsanlage zu wählen.

Antrieb mit zwei Drehzahlen
Antrieb mit meschanischem Getriebe
Antrieb mit Frequenzumrichter